Chronik des Jugendchor

 

80er

Der Jugendchor der Liederkrone wurde im September 1984 unter der Leitung von Wilhelm Kohlhepp gegründet. Anfangs ca. 30, später etwa 50 Kinder & Jugendliche trafen sich immer donnerstags um 18.00 Uhr zu einer Singstunde im Probenraum im Kindergarten. 

Das Amt des Notenwarts und Betreuers übte Albin Pfreundschuh mit großer Begeisterung aus. 

Bereits Ende Oktober fand der erste Elternabend statt, an dem die Sängerinnen und Sänger ihre Sangeskünste vortrugen. 

Im Dezember besuchte der Nikolaus die Singstunde, was übrigens bis heute so geblieben ist.

Den ersten öffentlichen Auftritt hatte der Jugendchor am 20.12.1984 im Gasthaus „Zum Ochsen“ bei der Weihnachtsfeier des Hauptvereins. 

Im Februar 1985 wurde zum ersten Mal, anstatt einer Chorprobe, eine kleine Faschingsfeier abgehalten, die seitdem jedes Jahr stattfindet und mittlerweile eine richtige Faschingsfete mit Polonaise, Tanz usw. geworden ist. 

Am 01. Mai 1985 durfte der Jugendchor nach dem Gottesdienst am Maibaum singen. Auch das Maibaumsingen im zweijährigen Turnus wurde beibehalten.

Weitere Auftritte hatte der Jugendchor 1985 im Mai beim Jubiläum der Oberschwester im Kindergartenhof, im Juni beim 50. Priesterjubiläum unseres Ortspfarrers im Pfarrhof und bei einem musischen Nachmittag im Gasthaus „Zum Ochsen“ sowie bei einem weiteren Elternabend im Oktober und bei der Vereinsweihnachtsfeier im Dezember. 

Im Dezember besuchte außerdem auch der Nikolaus wieder eine Chorprobe.

Den ersten so genannten Jugendchorausflug machte die muntere Gruppe im Juli 1985 zur Ebenmühle im Spessart. Nach einer ca. 5 km - Wanderung wurde gemeinsam gegrillt, gesungen und gespielt. 

Im April 1986 begeisterte der Jugendchor und eine Tanz-Gruppe der ältesten Chorsängerinnen mit ihren Tanzpartnern bei einem Jugendchornachmittag in Uettingen anlässlich dessen Gründungskonzerts des dortigen Frauenchores das Publikum.

Weitere Auftritte und Veranstaltungen 1986:

  • Februar
    Faschingsfete

  • Mai
    Auftritt beim 20. Jubiläum des Schützenvereins

  • Juni
    Auftritt beim 65-jährigen Jubiläum des Sportvereins

  • Juli
    Mitgestaltung des 50. Priesterjubiläums von Pfarrer Schlagmüller

  • Oktober
    Veranstaltung des 3. Elternabends

  • Dezember
    Auftritte bei den Weihnachtsfeiern des Sportvereins, der Senioren der Gemeinde und der eigenen Vereinsweihnachtsfeier

Der 2. Jugendchorausflug ging zu einer Quelle bei Bronnbach, wo sich alle nach Herzenslust austoben konnten – es wurde wieder viel gesungen, gespielt und zum Mittagessen gab es Gegrilltes.

Das Jahr 1987 begann für den Jugendchor mit einer traurigen Nachricht. Im Januar starb plötzlich und unerwartet der Notenwart und Betreuer Albin Pfreundschuh. Zum Abschied sangen ihm die betroffenen Sängerinnen und Sänger im Seelengottensdienst zwei Lieder. 

Weitere Auftritte und Veranstaltungen 1987:

  • Februar
    Kleine Faschingsfete
    Auftritt beim Besuch des Landrates

  • Juni
    Singen beim Fest der FFW Neubrunn
    Auftritt beim Jugendchortreffen der Sängerrunde Neubrunn anlässlich deren 5. Jugendchorgeburtstages

  • Juli
    Auftritt am Kindergartenfest

  • Oktober
    Auftritt bei einem Sängerfest in Hettstadt

  • Dezember
    Zum ersten Mal führten die Sängerinnen und Sänger bei der Vereinsweihnachtsfeier ein Krippenspiel auf

 Den 3. Jugendchorausflug verbrachte die Gruppe in Neubrunn. 

Im Juli nahm der Jugendchor bei einer „Bild + Funk“ – Aktion „Wer singt mit Paola?“ teil - gewann zwar keinen Auftritt mit Paola, aber dafür Autogrammkarten.

Auftritte und Veranstaltungen 1988:

  • Februar
    Faschingsfete

  • Mai
    Mitgestaltung des Gottesdienstes zur Verabschiedung des Ortspfarrers von Neubrunn August Gersitz

  • Juni
    Auftritt beim 100. Geburtstag der Liederkrone (hier wurde mit verschiedensten Liedern und Kostümen ein gesanglicher Streifzug durch acht Länder gemacht)
    Mitgestaltung des Gedächtnisgottesdienstes der Liederkrone
    Teilnahme an einem Kinderchortreffen in Greußenheim

  • Juli
    Auftritt am Kindergartenfest

  • Oktober
    Mitgestaltung des Seelenamtes des verstorbenen Dirigenten des gemischten Chores und Fanfarenzuges Alfred Meckel

  • Dezember
    Veranstaltung der ersten Nikolausfeier zusammen mit den Eltern; es wurde gesungen, einige Kinder trugen Gedichte vor und auch der Nikolaus kam zu Besuch. (Solche Nikolausfeiern finden seitdem regelmäßig statt – die Eltern sind eingeladen, es wird gemeinsam gesungen und es gibt Punsch, Plätzchen & Lebkuchen)

 Frank Weidner erklärte sich bereit, das Amt des Notenwartes vorerst zu übernehmen!

 Den 4. Jugendchorausflug unternahm die Gruppe im Juli; nach 10 km Fußmarsch war das Ziel, die Tauberinsel zwischen Niklashausen und Werbach, erreicht und es wurde gegrillt, gesungen & gespielt. Die Attraktion des Tages war Schlauchbootfahren auf der Tauber – eine ziemlich feuchte, aber völlig begeisternde Aktion. 

Von 20. – 22.03.1989 wurde der 1. Osterausflug unternommen. Ziel des Ausfluges war das Schullandheim Bauersberg in der Rhön. Es standen Wanderungen, Spieleabende, Singstunden und ein Ausflug ins Schwimmbad auf dem Programm. Seit dieser Zeit organisiert die Jugendvorstandschaft jedes Jahr von Palmsonntag bis Mittwoch einen mittlerweile schon traditionellen Osterausflug in eine Jugendherberge in der Umgebung (z. B. Igersheim, Bamberg, Creglingen, Rothenburg o. d. Tauber, Lohr, Schaippach, Krausenbach, Walldürn, Schwanberg, usw.). Während der  mittlerweile fast vier Ausflugstage wird den Kindern und Jugendlichen ein abwechslungsreiches Programm geboten: Scharade-, Spiele-, Karaokeabende, eine Dorf- oder Stadtrallye, ein Standkonzert in einem Seniorenheim, Krankenhaus oder einer sonstigen sozialen Einrichtung im Herbergsort, Schwimmbad oder Eisbahnbesuche, viel Gemeinschaft, Spaß, Freizeit, usw., usw.!

Auftritte und Veranstaltungen 1989: 

  • Januar
    Faschingsfete

  • Juni
    Auftritt bei einem Sängerfest in Höhefeld
    Mitgestaltung der Sportplatzeinweihung des Sportvereins Neubrunn

  • Juli
    Auftritt am Kindergartenfest

  • Oktober
    Mitgestaltung der 20. Geburtstagsfeier des Jugendchores des Gesangvereines Frohsinn in Helmstadt (Aufführung des Singspieles „Die Tagesschau“)

  • Dezember
    Teilnahme am Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche (Aufführung der „Adventspyramide“)
    Nikolausfeier
    Mitgestaltung des Gedächtnisgottesdienstes der Liederkrone
    Auftritt an der Vereinsweihnachtsfeier

Im Oktober feierte der Jugendchor seinen 5. Geburtstag in der Frankenlandhalle in Böttigheim mit Jugendchören aus der Umgebung. Die Sängerinnen und Sänger erfreuten die Zuhörer und Zuschauer mit dem Singspiel „Die Tagesschau“ und wurden mit viel Beifall belohnt.


90er

Auftritte und Veranstaltungen 1990:

Der Osterausflug ging 1990 nach Krausenbach im Spessart.

  • Februar
    Faschingsfete

  • Mai
    Maibaumsingen
    Mitgestaltung des Festgottesdienstes des Fanfarenzuges Fränkische Herolde Neubrunn

  • Juli
    Auftritt am Kindergartenfest

  • Oktober
    Freundschaftssingen mit dem Gesangverein aus Bundenthal im Gasthaus „Zum Ochsen“ (der Jugendchor führte aus diesem Anlass das Singspiel „Till Eulenspiegel“ auf)
    Eröffnung eines Liederabends in Kirchheim mit „Till Eulenspiegel“

  • November
    Mitgestaltung des Senioren-Nachmittages (auch die Senioren durften sich an den Streichen des „Till Eulenspiegel“ erfreuen)

  • Dezember
    Teilnahme am Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche
    Singen beim Gedächtnisgottesdienst des Vereins

 Im Jahr 1991 beteiligten sich erstmals drei Faschingsballetts an der großen Vereinsfaschingsfeier im Gasthaus „Zum Ochsen“. Seitdem treten an den Faschingsveranstaltungen, die alle zwei Jahre stattfinden, immer drei Balletts auf – die „Purzelgruppe“ (6 – 10 Jahre), die „Teenis“ (11 – 16 Jahre) und die „Liederkrone-Dancers“ (ab 17 Jahren). Mittlerweile stellt die Jugend auch mindestens eine(n) Kinderbüttenredner/-rednerin bei den Faschingssitzungen.

Auftritte und Veranstaltungen 1991:

Der Osterausflug führte die Gruppe dieses Mal nach Igersheim.

  • Februar
    Faschingsfete (die Faschingsballetts führten noch einmal ihre Tänze auf)

  • März
    Mitgestaltung des Festgottesdienstes des Sportvereines Neubrunn

  • Mai
    Auftritt beim Liedernachmittag „100 Jahre Melomania Helmstadt“

  • Juni
    Neuwahl der Jugendvorstandschaft (1. Vorstand: Linus Seidenspinner)

  • Juli
    Auftritt am Kindergartenfest

  • Oktober
    Mitgestaltung des Brautamtes von Manuela und Walter Ulram
    Aufführung des Singspieles „Ein Unterfranke auf Europareise“ zusammen mit dem Jugendchor der Sängerrunde und Schülern der Hauptschule Helmstadt

  • Dezember
    Nikolausfeier
    Mitgestaltung der Weihnachtsfeier des Vereins

Im Juli zog der gesamte Verein ins eigene Vereinsheim um und die Jugendabteilung bekam einen eigenen „Jugendraum“, der von Michael Rauch, Marco Uher und Matthias Kemmer hergerichtet wurde.

Im August wurde zum ersten Mal ein Zeltlager für Daheimgebliebene in Aub veranstaltet. Die Leitung dieses Lagers lag in der Hand des damaligen 1. Jugendvorsitzenden Linus Seidenspinner. Teilnehmen durften alle bis zum 15. Lebensjahr. Seitdem organisiert die Jugendvorstandschaft immer wieder einmal ein Zeltlager, mittlerweile immer auf einer Wiese neben dem Waldschwimmbad in Lengfurt, was bei Groß und Klein großen Anklang findet.

Gleich nach dem Zeltlager für die „Kleinen“ radelten 17 Mädchen und Buben ab 16 Jahren mit Linus Seidenspinner und Achim Reinhard die „Tour de Tauber“ von Neubrunn nach Rothenburg o. d. Tauber. 

Am 03. Oktober wurde erstmals eine Nachtwanderung mit anschließendem Frühstück und Unterhaltungsprogramm im Vereinsheim veranstaltet, was sehr gut ankam und seitdem immer wieder einmal durchgeführt wird.

Im Dezember wurde der erste Nikolaus-Ausflug organisiert. Er führte die Gruppe nach Bad Mergentheim ins Solymar, wo sich alle einen ganzen Tag lang so richtig austoben konnten.

Auftritte und Veranstaltungen 1992: 

Am 22.03.1992 wurde die Einweihung des neuen Vereinsheims der Liederkrone mit einem Festgottesdienst und einer Einweihungsfeier mit vielen Gästen gebührend gefeiert. Der Jugendchor umrahmte den Festgottesdienst und führte am Nachmittag das Singspiel „Die flotte Lotte auf“.

 Seit 1992 findet jedes Jahr eine Hauptversammlung der Jugendabteilung statt. Hier werden Wünsche und Anträge entgegengenommen, die Jugend-vorstandschaft gewählt usw.

Den Osterauflug verbrachte die Jugendabteilung in Ebrach im Steigerwald.

  • Februar
    Teilnahme der Faschingsballets an der Faschingsveranstaltung der Liederkrone

  • März
    Hauptversammlung der Jugendabteilung

  • Juli
    Singen am Kindergartenfest

  • August
    Anstatt eines Zeltlagers – das Wetter war einfach zu schlecht – fand drei Tage lang ein „Ferienprogramm für Daheimgebliebene“ im Vereinsheim statt

  • September
    Zum ersten Mal beteiligte sich die Jugendabteilung 1992 am örtlichen Michaelismarkt mit einem „Mexikanische Tacos“-Stand. Seit dieser Zeit hat die Jugend jedes Jahr einen Stand am Michaelismarkt, an dem z. B. „Hamburger“, „Gitterkartoffeln mit Hähnchen-Nuggets“ usw. oder auch einmal Kalender mit Neubrunner Motiven verkauft werden.

  • Dezember
    Geburtstagsständchen zu Chorleiter Wilhelm Kohlhepps „40. Geburtstag”
    Nikolausfeier
    Nikolaus-Ausflug auf die Eisbahn nach Würzburg
    Mitgestaltung des Gedächtnisgottesdienstes der Liederkrone
    Das Ziel ist erreicht, der Anbau unseres Vereinsheims ist fertig gestellt. 

 Auftritte und Veranstaltungen 1993: 

 1993 ging der Osterausflug nach Gräfenroda in Thüringen.

  •  Februar
    Teilnahme der Faschingsballetts und eines Juniorbüttenredners an den beiden Faschings-Veranstaltungen der Liederkrone

  • März
    Hauptversammlung der Jugendabteilung mit Neuwahlen (1. Vorstand: Bernd Pfreundschuh)

  • April
    Singen beim Gottesdienst anlässlich des Weißen Sonntages (Zum ersten Mal durfte der Jugendchor den Festgottesdienst anlässlich der 1. hl. Kommunion mitgestalten, was seitdem fast jährlich so ist.) 
    Auftritt beim „105. Geburtstag“ der Liederkrone 

  • Mai
    Teilnahme am „Liederzirkus“ des Gesangvereines Frohsinn Helmstadt
    Mitgestaltung des Brautamtes von Sabine und Udo Pfreundschuh

  • Juli
    Singen am Kindergartenfest

  • September
    Mitgestaltung des Brautamtes von Sybille und Peter Menig
    Veranstaltung einer großen, 3-tägigen Sommerferien-Abschluss-Party im Vereinsheim
    Teilnahme am Michaelismarkt (Schupfnudel-/Buawaspitzles-Verkauf)

  • Dezember
    Nikolausfeier
    Nikolaus-Ausflug auf die Würzburger Eisbahn
    Mitgestaltung des Gedächtnisgottesdienstes der Liederkrone
    Auftritt bei der Vereinsweihnachtsfeier

Auftritte und Veranstaltungen 1994: 

 Im Jahr 1994 lud die Jugendabteilung zum Osterausflug ins Mittelalter nach Rothenburg o. d. Tauber ein.

  • Januar
    Auftritt einer Tanzgruppe – die ältesten Mädchen des Jugendchores mit ihren tanzfreudigen Tanzpartnern von der Fanfarenjugend – beim geschlossenen Ball der Liederkrone

  • Februar
    Faschingsfete mit Auftritt der „Tanzgruppe“

  • April
    Mitgestaltung des Weißen-Sonntags-Gottesdienstes
    Auftritt beim „70. Jubiläum“ des Männerchores Böttigheim

  • Mai
    Maibaumsingen

  • Juni
    Ausflug einiger der Ältesten des Jugendchores – gemeinsam mit dem gem. Chor – nach Bundenthal zum 70-jährigen Jubiläum des Männerchores

  • Juli
    Auftritt am Kindergarten- und Pfarrfest

  • September
    Teilnahme am Michaelismarkt (Calamares-Verkauf)

  • Dezember
    Nikolaus-Ausflug ins Kino nach Würzburg

Im Oktober feierte der Jugendchor seinen 10. Geburtstag mit einem Jugendchornachmittag im Vereinsheim. Die Sängerinnen und Sänger führten das Musical „Tabaluga“ auf und es wurde kräftig gefeiert.

Auftritte und Veranstaltungen 1995: 

1995 führte der Osterausflug die Teilnehmer nach Gelnhausen im Hessenland.

  • Februar
    Teilnahme der Faschingsballetts und zweier junger Büttenredner an den beiden Faschingsveranstaltungen der Liederkrone

  • Mai
    Hauptversammlung mit Neuwahl der Jugendvorstandschaft (1. Vorstand wurde wieder Bernd Pfreundschuh)

  • Juli
    Teilnahme an einem Jugendchornachmittag in Waldbrunn
    Mitgestaltung des Familiengottesdienstes anlässlich des Pfarrfestes in der Festhalle (seitdem tritt der Jugendchor immer am Pfarrfest-Gottesdienst auf und singt auch meist gemeinsam mit dem gem. Chor)

  • September
    Zeltlager – wegen schlechter Witterung – im Vereinsheim
    Teilnahme am Michaelismarkt (Hamburger- und Cheeseburger-Verkauf) und Standkonzert anlässlich des 10. Michaelismarktes

  • Oktober
    Auftritt der Faschingsballetts mit Ausschnitten des Musicals„CATS“ am Liederabend des gemischten Chores

  • Dezember
    Nikolausfeier
    Nikolaus-Ausflug (Schwimmbadbesuch – Nautiland Würzburg)
    Mitgestaltung der Vereinsweihnachtsfeier

Auftritte und Veranstaltungen 1996: 

1996 ging der Osterausflug nach Igersheim bei Bad Mergentheim.

  • Januar
    Auftritt der Tanzgruppe beim geschlossenen Ball der Liederkrone

  • Februar
    Faschingsfete
    Auftritt der Tanzgruppe beim „Rosenmontagsball“ der Kerwabuawa und –mädli im Gasthaus „Zum Ochsen“
    Mitgestaltung des Gedächtnisgottesdienstes der Liederkrone

  • April
    Mitgestaltung des Weißen-Sonntags-Gottesdienstes

  • Mai
    Maibaumsingen
    Auftritt beim 75. Jubiläum des Neubrunner Sportvereins

  • Juni
    Veranstaltung eines Zeltlagers

  • Juli
    Mitgestaltung des Festgottesdienstes anlässlich des Pfarrfestes und Liedvortrag am Nachmittag in der Festhalle

  • September
    Teilnahme am Michaelismarkt mit einem Hamburger- und Cheeseburger-Stand

  • November
    Eröffnung des Liederabends des gemischten Chores

  • Dezember
    Nikolaus-Ausflug ins Stadttheater Würzburg („Rumpelstilzchen“)
    Nikolausfeier
    Teilnahme am Adventskonzert in der Pfarrkirche

Auftritte und Veranstaltungen 1997:

1997 besuchte die Gruppe an Ostern erneut das Schullandheim auf dem Bauersberg.

  • Januar
    Teilnahme der Faschingsballetts und eines ganz jungen Pärchens als „genervte Kinder“ in der Kinderbütt an den beiden Faschingsveranstaltungen der Liederkrone

  • Februar
    Faschingsfete mit Kostümprämierung und Auftritt der Faschingsballetts
    Mitgestaltung des Gedächtnisgottesdienstes der Liederkrone
    Neuwahl der Jugendvorstandschaft mit neuem 1. Vorstand: Linus Seidenspinner
    Veranstaltung des 1. Elterninofabends anlässlich des Osterausfluges

  • März
    Auftritt des Faschingsballetts „Liederkone-Dancers“ mit ihren „Musical Highlights“ beim bunten Nachmittag der Wenkheimer Senioren

  • April
    Mitgestaltung des Weißen-Sonntags-Gottesdienstes

  • Juni
    Mitgestaltung des Silberhochzeitsgottesdienstes des 1. Vorstandes Walfried Seidenspinner und seiner Gattin Margarete

  • Juli
    Geburtstagsständchen für den aktiven Chorsänger Leo Schlagmüller und seine Frau Lina zu deren 75. Geburtstagen
    Mitgestaltung des Pfarrfest-Gottesdienstes und Auftritt am Nachmittag in der Festhalle

  • September
    Teilnahme am Michaelismarkt (Hamburger- und Cheeseburger-Verkauf)

  • Oktober
    Veranstaltung einer Nachtwanderung

  • November
    Auftritt der „Liederkrone-Dancers“ mit ihren „Musical Highlights“ am Liederabend anlässlich des 20-jährigen Bestehens des gemischten Chores der Liederkrone

  • Dezember
    Nikolausfeier
    Teilnahme am Adventskonzert in der Pfarrkirche
    Mitgestaltung der Vereinsweihnachtsfeier
    Erstmals sang eine kleine Gesangsgruppe - einige junge Damen aus dem Jugendchor, unterstützt von ein paar sangesfreudigen, jungen Männern - im September beim Silberhochzeitsgottesdienst von Marianne und Manfred Endres. 
    Auch Chorleiter Wilhelm Kohlhepp kam an seinem 45. Geburtstag in den Genuss, von diesem kleinen, jungen Chor mit einem Geburtstagsständchen überrascht zu werden.

Auftritte und Veranstaltungen 1998: 

1998 ging der Osterausflug nach Lohr.

  • Januar
    Wegen Terminmangels im Dezember wurde die Nikolausfahrt auf die Eisbahn nach Aschaffenburg im Januar nachgeholt.

  • Februar
    Auftritt der Tanzgruppe mit „bayerischer Folklore“ am geschlossenen Ball der Liederkrone
    Faschingsfete mit Kostümprämierung
    Mitgestaltung des Gedächtnisgottesdienstes der Liederkrone

  • März
    Info-Abend für den Osterausflug

  • April
    Mitgestaltung des Weißen-Sonntags-Gottesdienstes
    Auftritt am Stiftungsfest „110 Jahre Liederkrone“

  • Mai
    Maibaumsingen

  • Juli
    Mitgestaltung des Pfarrfest-Gottesdienstes und Liedvortrag am Nachmittag
    Veranstaltung eines Grill- und Spieletages in Reichholzheim

  • September
    Teilnahme am Michaelismarkt mit einem Calamares-Stand

  • Oktober
    Nachtwanderung mit anschließendem Spiel- und Spaßtag im Vereinsheim

  • Dezember
    Nikolausfeier
    Nikolaus-Ausflug nach Würzburg ins Kino
    Teilnahme am Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche

Die kleine Gesangsgruppe tritt erstmals als „VOICE CLUB“ beim Weihnachtskonzert auf und ist seitdem eine eigenständige Gruppierung der Liederkrone.

Auftritte und Veranstaltungen 1999: 

1999 besuchte die Jugendabteilung zu Ostern die Jugendherberge in Hobbach.

  • Februar
    Teilnahme der Faschingsballetts und zweier junger Büttenredner an den drei Faschingsveranstaltungen der Liederkrone
    Faschingsfete mit Aufführungen der Faschingsballetts
    Mitgestaltung des Gedächtnisgottesdienstes der Liederkrone

  • März
    Mitgestaltung des Silberhochzeitsgottesdienstes von Sieglinde und Reinhold Raps
    Veranstaltung eines Infoabends für den Osterausflug

  • April
    Auftritt am Liederabend anlässlich des „75. Geburtstages“ des Männergesangvereines Böttigheim

  • Juni
    Singen beim Dankgottesdienst anlässlich des „90. Geburtstages“ von Pfarrer August Gersitz

  • Juli
    Mitgestaltung des Pfarrfestgottesdienstes
    Veranstaltung eines Grill- und Spielenachmittages in Kembach

  • September
    Teilnahme am Michaelismarkt (Hamburger- und Cheeseburger-Verkauf)

  • Oktober
    Veranstaltung des 1. elternfreien Spaßwochenendes mit Übernachtung im Vereinsheim

  • Dezember
    Teilnahme am Adventskonzert in der Pfarrkirche
    Nikolaus-Ausflug ins Kino nach Marktheidenfeld
    Mitgestaltung der Vereinsweihnachtsfeier

Ende Oktober 1999 feierte der Jugendchor seinen 15. Geburtstag mit einem Liedernachmittag im Vereinsheim; ein Wochenende später fand noch einmal ein Familiensonntag statt. Die Sängerinnen und Sänger führten „Die Reise nach Jerusalem“ – ein Musical für Kinder (von Hella Heizmann) auf und ernteten großen Applaus. Die „15 Jahre“ wurden, wie schon die letzten beiden größeren Geburtstagsfeste, gebührend gefeiert.


2000er

Auftritte und Veranstaltungen 2000: 

2000 führte der Osterausflug die Jugendabteilung in die Jugendherberge Wolfsschlucht nach Bamberg.

  • Februar
    Faschingsfete mit Kostümprämierung
    Jugendhauptversammlung mit Neuwahlen der Jugendvorstandschaft (Stefanie Schmidt, 1. Vorsitzenden)

  • März
    Mitgestaltung des Gedächtnisgottesdienstes der Liederkrone
    Teilnahme der 1. Jugendvorsitzenden und der Schrift- und Memoirenführerin an der Hauptversammlung der Liederkrone (Zum ersten Mal wurde bei der Hauptversammlung ein Veranstaltungsrückblick auf das vergangene Jugendabteilungsjahr von Steffi Götz verlesen, was seitdem beibehalten wurde.)
    Geburtstagsständchen zum „50. Geburtstag“ des 1. Vorstandes Walfried Seidenspinner
    Veranstaltung eines Osterausflug-Elterninfoabends

  • April
    Mitgestaltung des Gottesdienstes anlässlich des Weißen Sonntages

  • Juli
    Veranstaltung eines Grill- und Spieltages im Vereinsheim (wegen schlechter Witterung)
    Teilnahme an der „Langen Videonacht des Kreisjugendringes“ auf dem Neubrunner Zeltplatz (Die Jugendabteilung übernahm an diesem Abend die Verpflegung und die Säuberung des Platzes am nächsten Tag)
    Mitgestaltung des Pfarrfest-Gottesdienstes

  • September
    Teilnahme am Michaelismarkt (Verkauf von „Gitterkartoffeln mit Tsatsiki“)

  • Oktober
    Übernachtung mit vollem Spaßprogramm im Vereinsheim

  • Dezember
    Nikolausfeier
    Nikolaus-Ausflug ins Kino nach Würzburg
    Teilnahme am Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche

Auftritte und Veranstaltungen 2001: 

Im Jahr 2001 ging der Osterausflug der Jugend nach Creglingen.

  • Februar
    Teilnahme der Faschingsballetts und des jungen Büttenredner-Pärchens an den drei Faschingsveranstaltungen der Liederkrone
    Faschingsfete mit Auftritten der Faschingsballetts

  • März
    Mitgestaltung des Gedächtnisgottesdienstes der Liederkrone
    Infoabend für den Osterausflug

  • April
    Singen am Weißen Sonntag
    Teilnahme am Präsentationstag des Kreisjugendringes in Ochsenfurt (die Jugendabteilung präsentierte sich mit einem eigenen Stand und einer selbstgestalteten Bilderwand)

  • Mai
    Auftritt am Jugendchornachmittag anlässlich des 100. Jubiläums der Melomania Helmstadt
    Jugendhauptversammlung

  • Juli
    Veranstaltung eines Grill- und Spieletages auf der Tauberinsel zwischen Niklashausen und Werbach
    Mitgestaltung des Pfarrfestgottesdienstes

  • September
    Teilnahme am Michaelismarkt (Verkauf von Kalendern mit Neubrunner Motiven für das Jahr 2002)
    Übernachtung mit Spiel und Spaß im Vereinsheim

  • Oktober
    Liedvorträge am „Bunten Nachmittag für Senioren“ (Jahr der Senioren 2001)
    Besuch des Musicals für Kinder „Der kleine Muck“ in Karbach

  • Dezember
    Mitgestaltung der Weihnachtsfeier des Vereins
    Teilnahme am Weihnachtskonzert (Krippenspiel: „Alle Tiere kommen zur Krippe“) in der Pfarrkirche

Auftritte und Veranstaltungen 2002: 

2002 ging der Osterausflug wieder einmal nach Rothenburg o. d. T.

  • Februar
    Faschingsfete mit Kostümprämierung
    Mitgestaltung des Gedächtnisgottesdienstes der Liederkrone
    Veranstaltung eines Elterninfoabends für den Osterausflug

  • April
    Singen am Weißen Sonntag
    Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen (Stefanie Schmidt wurde wieder 1. Vorsitzende)

  • Mai
    Maibaumsingen
    Veranstaltung eines Tischtennisturniers für Jung und Alt im Vereinsheim

  • Juli
    Zeltlager in Lengfurt
    Mitgestaltung des Pfarrfest-Gottesdienstes

  • September
    Veranstaltung eines erlebnisreichen Basteltages im Vereinsheim

  • Dezember
    Überraschungs-Geburtstagsständchen zu Chorleiter Wilhelm Kohlhepps „50. Geburtstag“
    Teilnahme am Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche
    Veranstaltung eines Nikolaus-Ausfluges auf die Aschaffenburger Eisbahn

Auftritte und Veranstaltungen 2003: 

2003 war die Jugendabteilung an Ostern in der Jugendherberge Walldürn zu Gast.

  • Februar
    Teilnahme der Faschingsballetts und zweier neuer Junior-Büttenredner an den beiden Faschingsveranstaltungen der Liederkrone
    Faschingsfete mit Auftritten der Faschingsballetts
    Mitgestaltung des Gedächtnisgottesdienstes der Liederkrone

  • März
    Veranstaltung eines Elterninfo-Abends für den Osterausflug

  • April
    Mitgestaltung des Weißen-Sonntags-Gottesdienstes

  • Mai
    Mitgestaltung des Festgottesdienstes anlässlich „115 Jahre Gesangverein Liederkrone“ und Auftritt am Nachmittag in der Festhalle, gemeinsam mit dem Voice Club und dem gemischten Chor, zur Begrüßung der Gäste (Die Jugendabteilung übernahm außerdem am Festmontag die Kinderbelustigung.)

  • August
    Beteiligung am Programm der Gemeindeferienfreizeit (Thema: „Indianer“; die Jugendabteilung grillte Würstchen, übte einen Indianertanz mit den kleinen Rothäuten ein, bot verschiedene Spiele an und zeigte den Film „Der Schuh des Manitu“)

  • September
    Teilnahme am Michaelismarkt (Verkauf von „Gitterkartoffeln & Hähnchen-Nuggets“)

  • Oktober
    Veranstaltung eines Kickerturniers für Jung & Alt
    Musikalische Begrüßung der Gäste des Liederabends des gemischten Chores

  • Dezember
    Nikolaus-Ausflug ins Kino nach Würzburg
    Teilnahme am Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche (der Jugendchor führte wieder ein Krippenspiel auf)
    Beteiligung am Adventsfenster der Gemeinde (Es wurde eine „lebendige Krippe“ in einem Fenster des Vereinsheimes aufgebaut; zusammen mit den Besuchern wurden Weihnachtslieder gesungen und es gab Punsch, Spekulatius & Lebkuchen.)

 Im Oktober hatten die „O´sis“ (= Only sisters), eine Gruppierung des Jugendchores - junge Damen im Alter von 16 – 18 Jahren ihren ersten Auswärts-Auftritt bei einem Liederabend in Uettingen, den sie gemeinsam mit dem Voice Club besuchten. Zuvor sangen die Mädels bei Vereinsveranstaltungen und auch bei Adventskonzerten. Seit dieser Zeit zählen die „O´sis“, sowie auch schon der „Voice Club“ zu den festen Gruppierungen des Vereins mit eigenem Probentermin und verschiedensten Auftritten.

Auftritte und Veranstaltungen 2004: 

 2004 besuchte die Jugendabteilung an Ostern die Jugendherberge Schaippach bei Gemünden.

  • Februar
    Faschingsfete

  • März
    Mitgestaltung des Gedächtnisgottesdienstes der Liederkrone
    Veranstaltung eines Elterninfo-Abends bezüglich des Osterausfluges

  • April
    Mitgestaltung des Weißen-Sonntags-Gottesdienstes

  • Mai
    Maibaumsingen
    Jugendhauptversammlung mit Neuwahlen (Stefanie Schmidt übernimmt weiterhin das Amt der 1. Vorsitzenden)

  • Juni
    Standkonzert beim „50. Geburtstag“ des Bleicherschwimmbades Neubrunn

  • Juli
    Zeltlager in Lengfurt
    Mitgestaltung des Pfarrfest-Gottesdienstes

  • August
    Überraschungsständchen am Polterabend der 1. Jugendvorsitzenden Stefanie Schmidt und ihres frischgebackenen Ehemannes Matthias May
    Beteiligung an der Gemeindeferienfreizeit (Thema: „Wikinger“; die Jugendfanfaren begrüßten die Teilnehmer mit Trommeln & Fanfaren am Vereinsheim, die Helfer der Jugendabteilung grillten wieder Würstchen, es gab ein großes Efeu-Ringe-Stechen mit Hilfe von „Milchwägele“, Schwammwerfen und gemeinsames Singen am Lagerfeuer mit Stockbrotrösten)

  • September
    Teilnahme am Michaelismarkt (Verkauf von „Gitterkartoffeln & Hähnchen-Nuggets“

  • Dezember
    Nikolaus-Ausflug auf die Eisbahn nach Aschaffenburg
    Teilnahme am Weihnachtskonzert
    Nikolausfeier

Im Oktober feierte der Jugendchor seinen 20. Geburtstag mit einem Jugendchornachmittag im Vereinsheim. Die Sängerinnen und Sänger führten das Musical „Ritter Rost und das Schlossgespenst“ auf, wofür sie großen Applaus ernteten. Es wurden Ehrungen durchgeführt und groß gefeiert. Am darauffolgenden Donnerstag wurde das Musical noch einmal für alle, die es gerne sehen wollten, aufgeführt und sogar TV-Touring stattete der Aufführung einen Besuch ab. Auch der Familiensonntag war eine gelungene Veranstaltung.

Auftritte und Veranstaltungen 2005: 

2005 besuchte die Jugendabteilung an Ostern den Jugendhof auf dem Schwanberg bei Kitzingen.

  • Januar
    Teilnahme der Faschingsballetts und eines Junior-Büttenredner an den beiden Faschingsveranstaltungen der Liederkrone

  • Februar
    Faschingsfete mit Auftritten der Faschingsballets
    Mitgestaltung des Gottesdienstes anlässlich des Kommersabends des Fanfarenzuges Fränkische Herolde Neubrunn
    Veranstaltung eines Elterninfo-Abends anlässlich des Osterausfluges

  • Juni
    Fototermin – Bilder für das Internet
    Die Jugendabteilung übernimmt am Montag anlässlich des „50 Jahre Fränkische Herolde Neubrunn“ – Festes die Kinderbelustigung

  • Juli
    Tischtennisturnier für Jung & Alt im Vereinsheim

  • August
    Beteiligung an der Gemeindeferienfreizeit (Thema: „Asterix und Obelix bei den olympischen Spielen“. Die Jugendabteilung übernahm auch 2005 wieder die Betreuung der Kids am Freitagabend. Es wurden Würstchen gegrillt und im Liederkrone-Vereinsheim-Kino ein „Asterix-Film“ gezeigt!

  • September
    Teilnahme am Michaelismarkt (Verkauf von „Gitterkartoffeln und Hähnchen-Nuggets“)

  • November
    Spaßwochenende im Vereinsheim

  • Dezember
    Teilnahme am Adventskonzert
    Mitgestaltung der Vereinsweihnachtsfeier

Auftritte und Veranstaltungen 2006: 

2005 besuchte die Jugendabteilung an Ostern die Jugendherberge Wolfsschlucht in Bamberg

  • Februar
    Faschingsfete

  • März
    Veranstaltung eines Elterninfo-Abends anlässlich des Osterausfluges
    Mitgestaltung eines Familiengottesdienstes in dem die Kommunionkinder vorgestellt wurden

  • April
    Besuch eines Jugendchornachmittages in Karbach (gemeinsam mit den O´sis
    Mitgestaltung der Maifeier des Garten- und Blumenvereines an der Waage

  • Mai
    Auftritt am Stiftungsfest des FV Sportfreunde Neubrunn
    Besuch des Liedernachmittages anlässlich des „115. Geburtstages“ der Melomania Helmstadt

  • Juni
    Jugendhauptversammlung mit Neuwahlen:

    • 1. Vorsitzende: Stefanie May

    • 2. Vorsitzender: Manuel Barth

    • Kassier: Steffen Fries

    • Schriftführerin: Steffi Menig

    • Beisitzer:

      • Martina Fries

      • Bianca Pilsner

      • Julian Müller

      • Steffen Baumann

      • Antonia Schmidt

      • Daniela Pfeuffer

      • Dirk Dengel

    • Kassenprüfer:

      • Christiane Barth

      • Ines Fries

  • Juli
    Mitgestaltung des Pfarrfest-Gottesdienstes
    Zeltlager in Lengfurt

  • August
    Beteiligung an der Gemeindeferienfreizeit (Thema: „Goldgräber in Goldrausch-City“, Die Kids wurden am Freitagabend mit Grillwürstchen versorgt, ein Lagerlied und ein in die Goldgräberzeit passendes Theaterstück wurden einstudiert, außerdem gab es ein romantisches Lagerfeuer und geröstetes Pizzabrot!)

  • September
    Teilnahme am Michaelismarkt (Verkauf von „Hamburgern“)

  • Oktober
    Veranstaltung eines Kickerturniers für Jung & Alt

  • Dezember
    Teilname am Adventskonzert

Auftritte und Veranstaltungen 2007: 

 2007 besuchte die Jugendabteilung die Jugendherberge in Feuchtwangen

  • Februar
    Teilnahme der Faschingsballetts und des Junior-Büttenredners Julius Pfreundschuh an den beiden Faschingsveranstaltungen der Liederkrone
    Faschingsfete mit Auftritten der Faschingsballets
    Veranstaltung eines Elterninfo-Abends anlässlich des Osterausfluges
    Mitgestaltung des Gedächtis-Gottesdienstes der Liederkrone

WEITERE TERMINE 2007

27.-29.07.

Zeltlager in Lengfurt

23.10.

Teilnahme am Michaelismarkt

08.12.

Nikolausfahrt

09.12.

Mitgestaltung der Vereinsweihnachtsfeier      

16.12.

Teilnahme am Adventskonzert