Chronik des Gesangvereins Liederkrone e.V.

Am 21. Dezember 1887 gründeten 16 „sangesfreudige“ Bürger des Marktes Neubrunn den Gesangverein Liederkrone Neubrunn. Die ersten Proben und Auftritte fanden 1888 statt. Das Protokollbuch aus jener Zeit, weist auf eine rege Vereinstätigkeit hin.

Bereits 1913 wurde zum 25 jährigen Vereinsjubiläum eine Vereinsfahne angeschafft, die nach 100 Jahren immer noch ihrer Bestimmung dient.

Im Juni 1956 gründeten 12 junge Männer den der Liederkrone zugehörigen Fanfarenzug „Fränkische Herolde Neubrunn“, der im Laufe der Jahre schon zwei Mal an der Steuben-Parade in New York teilgenommen hat und mit unzähligen Pokalsiegen und Titeln bei deutschen und bayrischen Meisterschaften aufwarten kann. Ein weiterer entscheidender Einschnitt in der Vereinsgeschichte war 1977 die Erweiterung des Männerchors zu einem gemischten Chor. Neben den vielen innerörtlichen Auftritten werden auch Liederabende und Stiftungsfeste bei befreundeten Chören besucht. Von besonderer Bedeutung waren die erfolgreichen Teilnahmen an internationalen Adventssingen in Wien, Prag und Dresden.

Im Jahre 1984 wurde ein Jugendchor gegründet. Ziel war es den Kindern und Jugendlichen nicht nur eine musikalische Ausbildung zukommen zu lassen, sondern auch ihren Gemeinschaftssinn zu stärken und sie zur Übernahme von Aufgaben und Verantwortungen in Gemeinschaften zu motivieren. Musikalisch begeistern sie u. a. mit ihren Singspielen und Musicals.

1998 wurde eine neue Gesangsgruppe, in der junge und „junggebliebene“ Erwachsene, Lieder nach ihren Vorstellungen singen können, gegründet. Diese Gruppe nennt sich VoiceClub und ist für beste gesangliche Leistungen bekannt. Vier Jahre später kam mit der Mädchengruppe O`Sis ein weiter Chor, der sich dem modernen Chorgesang widmet, hinzu.

Mit der Einführung der musikalischen Früherziehung im Jahre 2003, bot der Verein Kinder die Möglichkeit auf spielerische Weise mit verschiedenen Instrumenten ihr Gespür für Rhythmus, Musik und Gesang, aber auch einen Sinn für Gemeinschaft zu entwickeln.

So entwickelte sich der Gesangverein Liederkrone Neubrunn seit der Gründung 1888, von 16 auf nunmehr 590 Mitglieder. Über 150 Aktive in den jeweiligen Gruppierungen, Gemischter Chor, Fanfarenzug, VoiceClub, O`Sis, und Jugendchor, ermöglichen durch ihr Engagement, Leistungen zu erbringen, die sich in Erfolgen bei Meisterschaften, internationalen Adventssingen, Singspielen, Musicals, Liederabende, Faschingsveranstaltungen und vielen weiteren Events widerspiegeln.

 

zurück